Vion-Betäubungsanlagen vom Tierschutzbund zertifiziert

An Vion Standorten in Deutschland werden CO2 Backloader-Anlagen eingesetzt, die von Tierschutz-Wissenschaftlern als eine der derzeit bestmöglichen Praxisalternativen zur Betäubung von Schweinen angesehen werden.

Die Kohlendioxidanlage von Vion Zeven ist vom Tierschutzlabel des Deutschen Tierschutzbunds akzeptiert und zertifiziert. Die anderen Vion Schweineschlachtbetriebe arbeiten mit den gleichen technischen und organisatorischen Anlagen. Die Betäubung an allen Standorten wird kontinuierlich mit diversen Messsonden computergesteuert überwacht. Im Sinne des Tierschutzes ist Vion offen für die Entwicklung verbesserter Betäubungssysteme, sollten wissenschaftliche Erkenntnisse vorliegen, dass diese in Funktion und Praktikabilität zu einer Verbesserung beitragen. Hier bringt Vion sich aktiv in Forschungsprojekte ein und steht im Dialog mit diversen Tierschutzorganisationen und Wissenschaftlern.

Video zum Thema(Extern)