Tierschutz ist uns wichtig!

"Wegbereiter für mehr Tierschutz"

Vion ist Motor für mehr Tierwohl in Holland und Deutschland. Vor mehr als sechs Jahren startete unter wesentlicher Beteiligung von Vion in den Niederlanden das Beter-Leven-Programm für den Lebensmittelhandel. Ein gutes Jahr später begann Vion in Deutschland zusammen mit Wissenschaftlern namhafter Universitätsinstitute und Forschungsanstalten, dem Deutschen Tierschutzbund und Vertretern des Lebensmitteleinzelhandels, Kriterien zu entwickeln, nach denen mehr Tierwohl in die Ställe einzieht. Ergebnis dieser Arbeit war das Tierschutzlabel des Deutschen Tierschutzbundes.

Weiterlesen

Aktuelles

LEH reagiert auf Eberfleischdiskussion

Seit dem 1. Januar 2017 verbannen einige Supermärkte Fleisch von unbetäubt kastrierten Ebern. Zwei Jahre vor dem gesetzlichen Verbot der betäubungslosen Kastration von Ferkeln reagieren Aldi Nord, Aldi Süd und Rewe bereits jetzt auf diese Diskussion. Dr. Heinz Schweer, Direktor Landwirtschaft bei Vion, hat sich zu dieser Thematik in einem dpa-Interview geäußert. Spiegel Online hat die Kernaussagen aufgegriffen. Lesen Sie den Originalartikel beim Klick.

Weiterlesen

Steuert die Nutztierhaltung in eine Sackgasse?

Dr. Heinz Schweer, Direktor Landwirtschaft bei Vion, hat in einem Beitrag für die Viehhandelszeitung vfz analysiert, wohin die Nutztierhaltung steuert. Er fordert, dass Land- und Fleischwirtschaft in die Offensive gehen müssten. Es gelte, auf die geänderten gesellschaftlichen Einstellungen zur Nutztierhaltung zu reagieren. Die Niederlande seien mit dem Beter Leven-Programm, der Kooperationsbereitschaft des Handels und der Ganzschweinevermarktung ein Vorbild. Das geplante staatliche Label ermögliche demnächst dem Verbraucher in Deutschland, etikettiertes Tierwohl-Fleisch zu kaufen. Lesen Sie hier den Fachbeitrag von Dr. Schweer. Das Originaldokument vfz können Sie am Ende des Artikels öffnen.

Weiterlesen

Videos zu dem Thema

Für mehr Tierschutz:

  • Tierarzt
  • Promotion: Qualitäts- und Informationsmanagement in der Wertschöpfungskette Fleisch
  • Seit 2007 Manager bei der Vion Food Group
  • Schwerpunkte: Lebensmittel­sicherheit, Tierschutz und Veterinärangelegenheiten im Export
  • Verbandstätigkeiten: Verband der Fleischwirtschaft (VDF), International Food Standards(IFS), sowie Gremien im Qualitätssicherungsprogramm QS.
  • Promovierter Landwirt
  • Seit 2007 Aufsichtsratsvorsitzender der Vion Zeven AG
  • Seit 2007 Direktor Landwirtschaft Vion Food Deutschland
  • 1992 bis 2007 Vorstandsvorsitzender der Premium Fleisch AG Zeven und Lingen
  • Mitinitiator der Tierwohldiskussion in deutschen Fleischunternehmen
  • Promovierte Tierärztin
  • Promotion zum Thema risikoorientierte Schlachttier- und Fleischuntersuchung
  • Seit 2011 bei der Vion Food Group
  • währenddessen Forschungsprojekt an der Universität Wageningen, Niederlande
  • Schwerpunkte: Lebensmittelsicherheit, Tierschutz, Forschung
  • Promovierter Landwirt
  • Seit 2012 bei der Vion GmbH
  • 2010 – 2012 Mitarbeiter der Viehvermarktung Walsrode-Visselhövede
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni Kiel mit Promotion im Juli 2010
  • Landwirtschaftliche Ausbildung: Schweinemastbetrieb, Milchvieh- und Bullenmastbetrieb